Schwefeldioxid

Schwefeldioxid weist einen typischen intensiven Geruch auf und ist schon sehr lange vor einer gesundheitlichen Gefährdung wahrnehmbar. Es ist ein saures Reizgas und wirkt vorwiegend auf die Schleimhäute der Atemwege und Augen. Ein unbemerktes Auftreten kann daher ausgeschlossen werden, weil es auch in geringen Konzentrationen zu Reizungen führt. Schwefeldioxid behindert in hohen Konzentrationen den natürlichen Gasaustausch in den Lungen von Menschen und Tieren, es kann zu Belastungen für Herz und Kreislauf kommen und wirkt in sehr hohen Konzentrationen tödlich.

Pflanzen reagieren empfindlich auf Schwefeldioxid. Schon bei niedrigen Konzentrationen beginnt das SO2, die Schließbewegungen der Spaltöffnungen an der Unterseite der Blätter zu hemmen oder gar ganz zu verhindern. Wenn Blätter die Spaltöffnungen nicht mehr schließen können, wird es für die Pflanze unmöglich, ihre Transpiration und damit ihren Wasserverlust zu regulieren, so dass die Pflanze nicht am SO2, sondern am Wassermangel welkt.

Aufgrund der vorhandenen Sicherheitseinrichtungen, Sicherheitsvorkehrungen und Notfallmaßnahmen kann eine derartige Gefährdung, wenn überhaupt, nur kurzzeitig auftreten.

Dennoch ist es wichtig, die Verhaltensregeln zu kennen und zu befolgen. Wenn Sie von einem Unfall erfahren, beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen der Einsatzkräfte.

Zur Webseite
 - AustroCel Hallein

Dein Top-Job bei AustroCel Hallein

Baumwolle wächst eigentlich auf Sträuchern. Was ist also „die wahre Baumwolle“? Richtig – Zellulose: Gewonnen aus den Fasern des Fichtenholzes verbraucht es in Verarbeitung und Herstellung weniger Wasser und ist weniger pestizid- und herbizidbelastet. Bei AustroCel Hallein arbeiten wir ausschließlich mit „wahrer Baumwolle“ – Werde auch du Teil der Baumwoll-Macher!

275 Mitarbeiter haben sich für uns entschieden. Manche schon vor vielen Jahren. Wir freuen uns immer, unser Team durch fähige Personen, die auf die Zukunft bauen, zu erweitern. Neben interessierten Lehrlingen und Berufseinsteigern suchen wir auch erfahrene Fachkräfte mit mehreren Jahren Branchenerfahrung.

Aktuell offene Stellen


Automatisierungstechniker (m/w/d)
Compliance Manager (m/w/d)
Elektro- und Gebäudetechniker (m/w/d)
EMSR-Projektleiter (m/w/d)
IT Systemadministrator (m/w/d)
Konstrukteur Elektrotechnik/ Elektroplaner (m/w/d)
Leitung Mechanische Instandhaltung (m/w/d)
Mitarbeiter SAP Inhouse Consultant Teilzeit (m/w/d)
Produktionsmitarbeiter im Schichtbetrieb (m/w/d)
Programmierer PLS/SPS (m/w/d)
Technische Assistenz (m/w/d)
Trainee im Bereich Technik – Schwerpunkt EMSR-Technik (m/w/d)
Trainee im Bereich Energie- und Umweltanlagen (m/w/d)
Umweltmanager (m/w/d)


Lehre Elektrotechniker (m/w/d)
Lehre Chemieverfahrenstechniker (m/w/d)
Lehre Labortechnik mit Hauptmodul Chemie (m/w/d)
Lehre Metalltechnik (Schwerpunkt Maschinenbau/ Automatisierungstechnik) (m/w/d)

 








Im Vergleich zu anderen Betrieben hat es sich für mich schnell gezeigt, dass bei AustroCel Hallein die Arbeit sowohl spannend als auch abwechslungsreich und fordernd ist.

Im Vergleich zu anderen Betrieben hat es sich für mich schnell gezeigt, dass bei AustroCel Hallein die Arbeit sowohl spannend als auch abwechslungsreich und fordernd ist.

Anna Aigner

Neben meinem persönlichen Interesse an Elektronik hat auch der Fakt den Ausschlag gegeben, dass die Firma schon damals für eine tolle Ausbildung und zukunftsweisende Perspektiven, sowohl in persönlicher Hinsicht als auch in betrieblicher, bekannt war.

Neben meinem persönlichen Interesse an Elektronik hat auch der Fakt den Ausschlag gegeben, dass die Firma schon damals für eine tolle Ausbildung und zukunftsweisende Perspektiven, sowohl in persönlicher Hinsicht als auch in betrieblicher, bekannt war.

Roland Rettenbacher

Meine Aufgabe als Projektleiter ist Ideen aus der Forschung und Entwicklung gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Anlagenlieferanten entsprechend den Bedürfnissen nach einer wirtschaftlichen Produktion unter ökologischen Gesichtspunkten in die Wirklichkeit umzusetzen. Es ist ein schönes Gefühl nach einer erfolgreichen Inbetriebnahme und kurzen Optimierungsphase den Erfolg eines Projektes zu sehen.

Meine Aufgabe als Projektleiter ist Ideen aus der Forschung und Entwicklung gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Anlagenlieferanten entsprechend den Bedürfnissen nach einer wirtschaftlichen Produktion unter ökologischen Gesichtspunkten in die Wirklichkeit umzusetzen. Es ist ein schönes Gefühl nach einer erfolgreichen Inbetriebnahme und kurzen Optimierungsphase den Erfolg eines Projektes zu sehen.

DI Rainer Palica